So wie man geht, geht es einem!

Chiropraktik ist eine manuelle Therapie. Subluxationen, also
Blockaden zwischen Wirbeln und anderen Gelenken, werden
durch Palpation (ertasten) aufgespürt und anschließend sanft
gelöst. Durch das Lösen der Blockaden wird u.a. auf das Muskel-
und Nervensystem Einfluss genommen. Dadurch sollen die
Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und aktiviert werden.
Das Ziel der chiropraktischen Behandlung ist die Optimierung
der Gesundheit des Tieres! Dies beinhaltet u.a. auch Linderung
von Schmerzen und Verbesserung der Beweglichkeit.

Vor einer Behandlung steht ein ausführliches Anfangsgespräch
mit dem Tierbesitzer, um einen optimalen Behandlungsplan zu
erstellen und offene Fragen zu klären.
Selbstverständlich gehe ich bei jeder Behandlung auf die indivi-
duellen Bedürfnisse und den Gesundheitszustand Ihres Tieres ein,
um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Im Anschluss an die Behandlung kann Ihr Tier müde sein.
Gönnen Sie ihm etwas Ruhe. Normalerweise entfaltet sich die
optimale Wirkung der chiropraktischen Behandlung innerhalb
weniger Tage.

Neben Hunden und Pferden setzte ich Chiropraktik auch
z.B. bei Katzen, Rindern, Alpakas, Nagern und Vögeln ein.

Tierarztpraxis Denzlingen

Dr. med. Annette Kneucker
Thüringer Straße 7 · 79211 Denzlingen
Telefon 07666 / 7868

Chiropraktik
Chiropraktik