Chiropraktik beim Pferd

Die chiropraktische Behandlung an Pferden erfolgt normaler-
weise vor Ort im Stall.
Zu Anfang der Behandlung wird eine Ganganalyse durchgeführt.
Je nach Bedarf werden auch Sattel und weiteres Zubehör sowie
die Hufe überprüft.

Situationen, in denen Chiropraktik helfen kann:

  • Verminderte Rittigkeit / Widersetzlichkeiten beim Reiten
  • Sattelzwang
  • Lahmheiten
  • Taktunreinheiten
  • Unklares Gangbild
  • Schlechte Kondition
  • Schwache / nachlassende Muskulatur
  • Gespannte Muskulatur
  • Verbesserung der Leistung
  • Erhaltung der Leistung z.B. während der Turniersaison
  • Verbesserung des Wohlbefindens
  • Erhaltung von Gesundheit
  • Unterstützung / Ergänzung zur Schulmedizin
  • nach Unfällen
  • während / nach Verletzungspausen
  • Wellness
  • ...

Tierarztpraxis Denzlingen

Dr. med. Annette Kneucker
Thüringer Straße 7 · 79211 Denzlingen
Telefon 07666 / 7868

Chiropraktik beim Pferd